Privatschilehrer

 

 

Etwas über mich!

                       

Ich heiße Peter Marent und bin am 26. Sept.1955 geboren. Aufgewachsen bin ich auf dem Bergbauerhof meiner Eltern. Verheiratet bin ich mit Elsa und habe drei Kinder. Markus 1980, Marion 1984 und Jasmin 1991.

 

Nach meiner Ausbildung als Fliesenleger startete ich neben meinem Beruf auch die Karriere als Schilehrer.

 

Seit ca. 40 Jahren bin ich schon Schilehrer und habe vielen Kindern und Erwachsenen das Schifahren auf spielerische Art und Weise beigebracht. Schifahren ist für mich wie ein Traum. Jeden Tag an der frischen Luft und dann das einzigartige
Panorama der Montafoner Bergwelten ist für mich immer wieder überwältigend.

 

Seit drei Jahren bin ich als Privatschilehrer tätig.

 

Außerdem bin ich Nebenerwerbsbauer mit Leib und Seele.
Neben meiner Frau und den Kindern sind mir meine Kühe, Kälber, Esel und Hühner sehr wichtig. Den Beruf als Bergbauer führe ich mit Leidenschaft aus und mähe meine Wiesen und Weiden selbst.

 

Meine Berufe als Fliesenleger, Schilehrer und Nebenerwerbsbauer ergänzen sich gegenseitig.

 

Und Apres-Ski? Ich gehe meine Kühe melken und füttern. Nur Ab und Zu gibt es eine Ausnahme. Ich habe nämlich flexible Skilehrer-Kühe. Ich gehe normal um halb sechs
Uhr in den Stall. Aber meine Kühe warten bis um halb sieben. Denn sie wissen: Auch ich muss mal meine Freuden haben.